Hausapotheke

Hausapotheke

Die ärztliche Hausapotheke befindet sich in den Ordinationsräumlichkeiten in Stetteldorf und ist zu den Ordinationszeiten für Sie geöffnet. Im Zuge Ihres Arztbesuches können Sie verordnete Medikamente sofort beziehen. Wir haben sowohl rezeptpflichtige als auch chefärztlich zu bewilligende Medikamente und  rezeptfreie Arzneimittel für Sie auf Lager (u.a. auch Nahrungsergänzungsmittel bzw. Mikronährstoffpräparate der österreichischen Firma BIOGENA). Sollten Sie besondere Wünsche haben, können wir Ihnen binnen weniger Tage jedes lieferbare Medikament besorgen.

Mit unserer Hausapotheke kommen wir selbstverständlich den gesetzlichen EU-Verpflichtungen (AMVS) nach. In Niederrussbach dürfen aus rechtlichen Gründen keine Medikamente gelagert werden.

Sollten Sie Dauermedikamente benötigen, bitten wir Sie, diese persönlich oder per E-Mail vorzubestellen. Dadurch können Sie die Wartezeit in der Ordination deutlich verringern. Die vorbestellten Medikamente können in beiden Standorten abgeholt werden. Bestellungen telefonisch oder persönlich bis 10:00 Uhr vormittags können grundsätzlich am nächsten Werktag abgeholt werden, Bestellungen an Montagen bis 10:00 Uhr sogar schon am gleichen Abend in Niederrussbach. Bei Bestellungen per E-Mail müssen Sie mit einer Bearbeitungszeit von 2-3 Werktagen rechnen.

Für Ihre Bestellung benötigen wir folgende Angaben:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer
  • genaue Bezeichnung Ihrer Medikamente
  • Abholort bekanntgeben: Stetteldorf oder Niederrussbach
  • Abholdatum bekanntgeben

Hier geht‘s zum Bestellformular!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ordinationsassistentinnen.

Ihre Vorteile

Wohnortnahe, direkte und effiziente Versorgung mit wichtigen Arzneimitteln
Keine Wochenend- und Nachtzuschläge zur Rezeptgebühr (im Gegensatz zu öffentlichen Apotheken)
Geringe Wartezeiten durch Vorbestellung

Reiseapotheke
Sie planen eine Reise? Wir bieten Ihnen reisemedizinische Beratung, helfen Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer persönlichen Reiseapotheke und vorsorgen Sie mit notwendigen Impfungen und den erforderlichen Medikamenten für Ihren sicheren Urlaub. Medikamente für Ihre Reiseapotheke sind nicht auf Kosten der Krankenkasse erhältlich, sondern privat zu bezahlen.